Malworkshop für Kinder

Nach vielen großartigen Malstunden im Kunst- und Kreativmarkt in Cloppenburg finden die Kindermalkurse ab dem Jahr 2019 in meinem Atelier auf dem Hof Ottenweß in Kneheim statt. Termine sind zwei Mal im Monat jeweils mittwochs von 16:00 - 17:30 Uhr (außer in den Schulferien) sowie samstags von 10:30 - 12:00 Uhr .

Um eine möglichst gute Beziehung zu Ihrem Kind aufbauen zu können und um eine Verbindlichkeit zu bieten, die ich in der heutigen Zeit für sehr wichtig halte, ist es von immenser Bedeutung, dass wir uns regelmäßig treffen. Daher möchte ich die Kindermalkurse zukünftig als 5er-Abonnoment anbieten, sodass die Kinder über einen längeren Zeitraum malen. Dies bietet viele Vorteile, die ich Ihnen im Folgenden ans Herz legen möchte:

Sicherlich gibt es Tage, an denen man einfach nicht malen kann, trotz Termin! Kopfschmerzen, Wetterfühligkeit, ein schlechter Schultag! Vieles ist denkbar. Um dann keinen Druck beim Kind aufkommen zu lassen, dass das Bild gerade an diesem Tag fertiggestellt und vor allem das Ergebnis bei den Eltern abgeliefert werden muss, ist es sehr hilfreich, wenn es mehrere Termine gibt.

Auch die Erkenntnis, dass nicht immer die Erwartungen der Eltern erfüllt sein müssen, halte ich für sehr wichtig!

Es geht um die Bedürfnisse Ihres Kindes. Um seinen künstlerischen Ausdruck!

Das können einfache Motive sein, die dem Kind aber sehr viel bedeuten! Vor allem, dass es das Bild selbst gemalt hat. Aus sich heraus. Malen ist eben ein Gefühlsausdruck und daher ist es sehr wichtig, diesen Ausdruck mit Gefühl zu betrachten. Und nicht zu bewerten! Oft kommen sofort die kritischen Blicke der Eltern, mit dem Zusatz: Das hast du aber noch vergessen! Bitte sparen Sie sich solche Bemerkungen und loben es für seine Bemühungen. Denken Sie stets daran, dass Malen mit einem Gefühl verbunden wird und Kritik bis tief in die Persönlichkeit Ihres Kindes ausstrahlt und mitunter sogar verletzend wirkt. Dadurch nehmen Sie Ihrem Kind die Freude am Malen und die Lust, sich kreativ auszulassen!

Auch bereite ich mich speziell auf Ihr Kind vor, um es individuell zu begleiten. Ich gebe auch keine Ideen vor und die Kinder malen nicht alle das Gleiche. Vielmehr darf jedes Kind selbst entscheiden, wie es seiner Kreativität freien Lauf lassen möchte. Falls es dann doch einmal einen kleinen Gedankenanstoß benötigt, gibt es im Atelier jede Menge Anregungen, um eine Idee zu finden. Auch kann es hilfreich sein, sich schon vor den Malstunden gedanklich mit einem möglichen Thema zu beschäftigen und dieses mit in den Kurs zu bringen.

Falls Ihr Kind wirklich keine Lust mehr hat oder es andere Gründe gibt, können Sie selbstverständlich eine Ersatzperson in den Kurs schicken, um das Abonnement komplett einzulösen. Eine Geldrückgabe oder Verrechnungen sind allerdings nicht möglich. Sollte bis 48 Stunden vor dem Kurs keine Abmeldung erfolgen, wird dieser Tag im Abonnement mit angerechnet. Dies ermöglicht mir eine gewisse Planungssicherheit und ich muss keinem Kind einen eventuell freien Platz absagen.

Ein Abonnement besteht aus fünf Terminen für insgesamt 100 Euro. Mein Tipp: Verschenken Sie ein Workshop-Abonnement zu Weihnachten, zum Geburtstag oder zu anderen Anlässen und bereiten Sie den Kindern fünf Tage voller Spaß und Freude in meinem Atelier! Zögern Sie nicht und kontaktieren mich telefonisch oder per E-Mail. Zu den Kontaktdaten!

Ich freue mich sehr auf die Kids und denken Sie daran: Farbe macht nicht nur Spaß, sondern auch glücklich!

Farbe macht glücklich!

Freitag, 01. Dezember 2017