Zurzeit darf ich meine Werke im Hotel Heidegrund ausstellen (Drei-Brücken-Weg 12, 49681 Garrel). Dieses ist nahe der Thülsfelder Talsperre gelegen und lädt zu einem erholsamen Spaziergang ein. Gerne können Sie sich vor Ort ein Bild von meinen Kunstwerken machen. Im Hotel selbst finden Sie meine Bilder bei der Rezeption und im Vorflur zu den Seminarräumen und Zimmern. Wer von weiter weg kommt, kann hier auch super Urlaub machen, Wellness genießen und das Ganze mit einem Malkurs in meinem Atelier verbinden.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Frank Hofrogge für die schöne Zusammenarbeit!
HIER geht es zum Hotel Heidegrund!

Quelle: Sonntagsblatt vom 29.04.2018

Der Hof Ottenweß zeigt momentan sein schönstes Frühlingsgesicht. Daran möchte ich Sie gerne teilhaben lassen. Erfreuen Sie sich mit mir an den tollen Bildern, die uns die Natur schenkt!

Durch meine Dozententätigkeit bei Ver.di in Oldenburg habe ich viele tolle Menschen kennengelernt. Dazu zählen auch die Alltagsbegleiter, die sich ganz besonders für die Hochsensibilität interessierten. Ihre Erfahrungen haben Sie in einer Abschluss-Zeitung festgehalten, die ich Ihnen an dieser Stelle gerne präsentieren möchte. Vielen Dank noch einmal an alle Teilnehmer für die schönen Stunden, die ich mit euch verbringen durfte! Und ganz besonders möchte ich mich bei Ira bedanken, die diese tollen Zeilen verfasst hat!

Dieses Bild hat mich sehr beeindruckt. Wenn man die Farbsymbolik dazu liest und den Mann im Rollstuhl erlebt, der wenig spricht, dann sagt dieses Bild eine ganze Menge aus:

"Blau ist die Farbe der Ruhe und der Besonnenheit. Konzentration auf das Wesentliche. Sich selbst genug sein."

Besser kann man doch ein Bild ( das nicht gesprochene Wort ) nicht auf den Punkt bringen, oder? Deswegen liebe ich meine Arbeit mit den Bildern!